Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Juni bis Oktober verkehren täglich 4 Autobusse der Autolinee Bleniesi von Biasca nach Acquacalda. 

Von Disentis erreicht man mit dem Postauto den Lukmanierpass und von dort gelangt man mit den  Autolinee Bleniesi nach Acquacalda.

 

Zu Fuss

Acquacalda kann auch zu Fuss erreicht werden, entlang einem der zahlreichen Wanderwege die in den oberen Teil des Valle di Blenio führen. Zum Beispiel über den Weg der von der oberen Leventina und den Alpenseen der Alpe di Piora über den Passo delle Colombe oder den Passo del Sole in einer Landschaft von atemberaubender Schönheit nach Acquacalda führt.

 

Mit dem Auto

Acquacalda kann in ca. 45 Minuten von Biasca (Autobahnausfahrt der A2 Chiasso- San Gottardo) aus erreicht werden, sowie in ca. 1 Stunde von Chur oder über den Oberalppass von Göschenen.